Berky Triton Amphi 550 auf ParkplatzBerky Triton Amphi 550 auf Parkplatz
Berky Triton Amphi 550 auf Parkplatz RückseiteBerky Triton Amphi 550 auf Parkplatz Rückseite
Berky Triton Amphi 550 auf Parkplatz SeitenansichtBerky Triton Amphi 550 auf Parkplatz Seitenansicht
Berky Triton Amphi 550 im Einsatz am Ufer eines GewässersBerky Triton Amphi 550 im Einsatz am Ufer eines Gewässers
Berky Triton Amphi 550 auf GrasBerky Triton Amphi 550 auf Gras
Berky Triton Amphi 550 im Einsatz am bewachsenen GewässerBerky Triton Amphi 550 im Einsatz am bewachsenen Gewässer

Mähsammelboot Berky TRITON 550 Amphi

Amphibisches Mähsammelboot zum Entfernen von Wasserpflanzen und Müll

Das amphibische Mähsammelboot BERKY TRITON 550 AMPHI ist die neueste Evolutionsstufe von Mähsammelbooten. 

Als amphibisches Mähsammelboot mit seinem zusätzlichen Kettenantrieb ist es in der Lage, sich selbstständig vom Tieflader bis ins Gewässer zu bewegen. Das Amphibienboot kann zum Schneiden und Sammeln von Wasserpflanzen, Müll, Holz und anderen Verunreinigungen in flachen Gewässern oder sumpfigen Gebieten eingesetzt werden und kommt auch in Bereichen zum Einsatz, die von schwimmenden Geräten nicht erreicht werden können. 

Das amphibische Mähsammelboot BERKY TRITON 550 AMPHI ist an Land und im Wasser ein kompaktes und wendiges Mähsammelboot, das gleichzeitig Wasserpflanzen unter der Wasseroberfläche wie die Kanadische Wasserpest (Elodea Canadensis) mit einem U-Doppelmesserschneidwerk schneidet und sie per Förderband in den Laderaum transportiert. 

Des Weiteren kann das Boot zum Abschöpfen und Entfernen von Müll als Müllsammelboot eingesetzt werden.  

Es erfüllt mit seiner klimatisierten Kabine mit Rundumsicht alle Eigenschaften, die von einem Mähsammelboot erwartet werden. 

Die großzügige Fahrerkabine ist vollverglast und schallisoliert, zudem kann der Fahrerstand hydraulisch abgesenkt werden. 

Der Inhalt des Laderaums umfasst 5,5 m^3 und lässt sich mit dem Förderband anschließend innerhalb weniger Minuten entladen. 

Mieten oder kaufen Sie unsere amphibischen Mähsammelboote zur Gewässereinigung und Beseitigung von Wasserpflanzen und Müll aus Seen, Wasserläufen oder Kanälen.

  • Icon Wasserreinigung
    Pflege im und unter Wasser
  • Icon Ufer
    Ufer- und Böschungsunterhaltung
  • Icon Gewässergrund
    Pflege des Gewässergrundes

Alle Eigenschaften auf einem Blick

MerkmalEigenschaften
Artikelnummer
  • 6925
Motor
  • Stufe IIIA/Stufe V: 4-Zylinder Perkins-Dieselmotor, ca. 74,5 kW/100 PS 
Bootskörper
  • Bootskörper aus Stahl mit Grundanstrich und gegenüber aggressiven, atmosphärischen und mechanischen Einflüssen beständiger Deckschicht 
  • Bootsecken mit doppelwandiger Materialauflage als Verschleißkante 
  • Laufboden aus rutschfestem Material 
Tankvolumen
  • Kraftstofftank ca. 320 l  
  • Hydrauliktank ca. 300 l 
Kühlung
  • Wasserkühlung 
Fahrantrieb
  • Wasser: zwei hydraulische Antriebsschnecken mit Anfahr- und Verkrautungsschutz, Antriebsschnecken hydraulisch kippbar nach oben 
  • Land: Raupenfahrwerk, vier Antriebsketten, Laufwerksbreite je Seite 0,30 m (für Steigungen bis 35° in Fahrtrichtung und 10° in Querrichtung) 
Lenkung
  • hydraulisches Schwenken der Antriebsschnecken um 60° je Seite 
  • unabhängige Steuerung der Ketten je Seite 
Steuerung
  • Lenkrad, Joystick und Schalter 
  • elektrische Handgeber für Fahrbedienung an Land und im Wasser, Fahrgeschwindigkeit stufenlos regelbar 
Kabine
  • Stahlkabine vollverglast, mit Dachluke, hydraulisch absenkbar um 0,40 m 
  • übersichtlich angeordnete Bedienelemente und Überwachungsinstrumente (Drehzahl- und Betriebsstundenzähler, Temperaturanzeige, Hydraulikölwarnanzeige, elektrische Stellungsanzeige mit Geber für Lenkung, Batteriehauptschalter) 
  • 12 V Steckdose spritzwassergeschützt 
  • Zündschloss und Anzeigen spritzwassergeschützt 
  • gepolsterter Sitz mit Armlehnen 
  • Klimaanlage, Heizung, Radio 
Hydrauliksystem
  • L/S Pumpen für Antrieb und Raupenfahrwerk bis zu 100 l/min bei 280 bar 
  • Zahnradpumpe für Lenkung und Zylinderhydraulik bis zu 25 l/min bei 180bar 
  • Zahnradpumpen für Förderband 1 und 2 bis zu 40 l/min bei 180 bar 
  • Zahnradpumpe für U-Schneidwerk bis zu 40 l/min bei 80 l/min 
  • Hydrauliköl: Bioöl Wassergefährdungsklasse 0 
  • Micro-Filteranlage
Sicherheits- und Warnsystem 
  • automatische Sicherheitsabschaltung bei Überhitzung und geringem Motoröldruck 
  • akustisches Signal bei zu niedrigem Hydraulikölstand 
Maße
  • Bootskörper: 6,00 m x 3,00 m x 1,20 m (LxBxH) 
  • Transport: 11,50 m x 3,00 m x 3,00 m (LxBxH) 
  • Tiefgang: 1,10 m 
  • Gewicht: ca. 9.000 kg 
  • Bodendruck: 0,67 kg/cm² 
  • Kabine: 1,50 m x 1,50 m x 1,20 m 
Geschwindigkeit
  • Wasser: bis zu 7 km/h vorwärts und 5 km/h rückwärts 
  • Land: bis zu 3 km/h vorwärts und 3 km/h rückwärts 
Förderbänder
  • Frontförderband 3,80 m lang und 1,90 m breit, Entladehöhe 2,00 m über Wasserlinie 
  • Ladeförderband 4,30 m lang und 1,90 m breit, Ladehöhe 0,60 m 
  • Ladekapazität 5,5 m³ 
  • aus rostfreiem Material mit Polystal-Doppelstäben, Tlg. 23 mm,  ø 8 mm 
Standardausstattung
  • Abschließbare Lagerbox 
  • Beleuchtung und Ausrüstung nach EU-Vorschrift 
  • mobile Bilgepumpe 
  • Ölwechselpumpe für Motoröl 
  • Bordwerkzeug 
  • Feuerlöscher, Verbandskasten, Rettungsring, Rettungsweste 
Schneidwerk
  • U-Schneidwerk mit 2,30 m Arbeitsbreite und 1,50 m Arbeitstiefe 
  • Doppelmesserschneidwerk 
Förderbänder
  • Frontförderband 3,80 m lang und 1,90 m breit, Entladehöhe 2,00 m über Wasserlinie 
  • Ladeförderband 4,30 m lang und 1,90 m breit, Ladehöhe 0,60 m 
  • Ladekapazität 5,5 m³ 
  • aus rostfreiem Material mit Polystal-Doppelstäben, Tlg. 23 mm, ø 8 mm 
Anwendungsbereich
  • Schneiden von Wasserpflanzen 
  • Beidseitigen von Wasserpflanzen 
  • Sammeln und Beseitigen von Müll 
  • Entfernen von Holz 

Jetzt anfragen

Kontaktieren Sie uns