BERKY Mäh-Hark-Kombi an Trecker am GrashangBERKY Mäh-Hark-Kombi an Trecker am Grashang
BERKY Mäh-Hark-Kombi an TreckerBERKY Mäh-Hark-Kombi an Trecker
BERKY Mäh-Hark-Kombi an TreckerBERKY Mäh-Hark-Kombi an Trecker
BERKY Mäh-Hark-Kombi an Trecker am GrashangBERKY Mäh-Hark-Kombi an Trecker am Grashang
BERKY Mäh-Hark-Kombi an Trecker am GrashangBERKY Mäh-Hark-Kombi an Trecker am Grashang

BERKY Mäh-Hark-Kombi

GRABENPFLEGE mit Ihrem Schlepper IN EINEM ARBEITSGANG

Die 4420 Mäh-Hark-Kombi ist perfekt geeignet um Gräben in nur einem Arbeitsgang zu bearbeiten. 

Der an der Front montierte Messerbalken schneidet den Bewuchs auf umweltschonende Art. Die heckseitig montierte Bandräum- oder Kreiselräumharke entfernt zuverlässig das Schnittgut von der Böschung oder aus der Grabensohle. Durch den Anbau an eine Vielzahl von Schleppern sowie die Möglichkeit zur schnellen Demontage ist die 4420 Mäh-Hark-Kombi besonders interessant für alle, die einen existierenden Schlepper umrüsten wollen oder den Schlepper zeitweise für anderweitige Aufgaben nutzen möchten. Mähen und Räumen/Harken in einem Arbeitsgang. 

  • Icon Ufer
    Ufer- und Böschungsunterhaltung

Alle Eigenschaften auf einem Blick

MerkmalEigenschaften
Artikelnummer
  • 4420
Schlepper
  • Normalspurschlepper 
  • Freie Nutzlast von mind. 2.100 kg*
Geräteanbau 
  • Vorne: Anbau an eine Kommunalplatte Baugröße 5 Form A oder Baugröße 3 Form B 
  • Hinten: Heckrahmen in der 3-Punktaufnahme Kategorie 3 
Tankvolumen
  • Hydrauliktank 120 l 
Ausleger
  • Frontausleger 4,50 m, starr 
  • Heckausleger 4,50 m, schwenkbar 
  • elektrisch ein-/ ausschaltbare Schwimmstellung des Hauptarms 
Hydrauliksystem 
  • Zylinderfunktionen über Zahnradpumpe 
  • Arbeitsgeräte über LS-Pumpe 
  • Bis zu 40 l/min bei 180 bar je Arbeitsgerät, proportional einstellbar 
  • Ökonomisches Arbeiten mit niedriger Zapfwellendrehzahl durch Übersetzungsgetriebe 
  • Hydrauliköl: Mineralöl 
Sicherheitssystem
  • Rückschwenkeinrichtung des Heckauslegers zur Überlastsicherung und für Transportfahrten 
Steuerung
  • Elektroproproportionale Steuerung der Zylinderhydraulik über Joystick 
  • Ergonomische Bedienung durch Joystickumschaltung von Front- auf Heckausleger 
Standardausstattung 
  • Abstellstützen für Front- und Heckanbau 
  • Hydraulische Schnellkupplungen für schnelle Montage/Demontage 
Sonderausstattung 
  • Eingeschränkter Mulchbetrieb möglich 
Anwendungsbereich
  • Grabenschnitt 
  • Harken und Entfernen von Schnittgut 

Jetzt anfragen

Kontaktieren Sie uns